Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Anisbrötchen

Backzeit : 5-8 Min

Zutaten :
•400 g Zucker
•4 ganze Eier
•650 g Mehl
•75 g grüne Aniskörner
•1 TL Anisessenz (Drogerie)
•1 dl Öl
•1 TL Salz
•1 TL Triebsalz (Ammoniumkarbonat)

Zubereitung :
Die Eier aufschlagen, Zucker, Salz, Öl und Triebsalz zufügen. Mit dem Schwingbesen 10 Minuten schlagen. Das Mehl zugeben und rasch zu einem Teig verarbeiten. Mit einem Tuch zu decken und 2 bis 4 Stunden ruhen lassen. Zu Röllchen von 12 cm Länge und 1 cm Durchmesser formen, dabei im Zucker wenden. 5 bis 8 Minuten im Ofen bei 200°C backen.

Cuisine & traditions au Pays de Fribourg. Editions La Sarine.

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren