Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Kilbi-Küchlein

Zutaten :
• 15 Eier
• 1/2 Tasse Zucker
• 1/2 Tasse Rahm
• 1 Glas Weisswein
• 1 Glas Kirsch
• 1 Prise Salz
• Mehl nach Bedarf

Zubereitung :
Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Den Rahm, den Weisswein, den Kirsch sowie Salz und Mehl zufügen. Zu einem Teig verarbeiten und mindestens 10 Minuten schlagen, damit er luftig wird. Einige Stunden ruhen lassen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese so dünn wie möglich rund auswallen. Danach die Teigrondellen auf den mit einem Tuch belegten Knie auseinanderziehen. In der Friteuse im Öl, in Butter oder im Pflanzenfett schwimmend ausbacken. Mit Zucker bestreuen.

Cuisine & traditions au Pays de Fribourg. Editions La Sarine SA.

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren