Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Panorama Pfad in Les Paccots

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Mittelschwer

Länge : 13 km

Dauer : 4:00

Die vierstündige Rundwanderung ab Les Paccots bietet viel Panorama – in Grün und Blau. Unterwegs hat man die Alpen, Weiden und Flanken der Freiburger Alpen vor Augen, während sich in der Weite das Blau des Himmels mit dem Genfersee zu vereinen scheint.

Von Les Paccots (1106 m ü.M.) aus erreicht man in einer halben Wanderstunde den Lac des Joncs und die gleichnamige Auberge (1230 m ü.M.). Dieser tiefe, über 5000 Jahre alte Bergsee ist ein wichtiges Amphibienlaichgebiet und ein beliebtes Ausflugsziel. Seltene Tier- und Pflanzenarten finden hier ihren geschützten Lebensraum.

Dann geht die Wanderung richtig los. Der Pfad führt durch Weiden und Wald ziemlich steil bergan. Dabei offenbaren sich Bilderbuchlandschaften, und schon bald zeigt sich auch der Genfersee. Im kleinen Waldreservat Le Barlattey informiert eine Tafel über den ökologischen Reichtum vor Ort. So sind beispielsweise Wegrand gelbe und purpurne Enziane zu bewundern.

Danach verlässt man die Kühle des Waldes und wandert, den Moléson-Gipfel vor Augen, am Fusse des Dent de Lys zum schindelgedeckten Bergbeizli La Saletta (1499 m ü.M.). Damit sind die Aufwärts-Höhenmeter geschafft, und man gibt sich auf der Terrasse dem weiten Panorama hin. Der typisch freiburgischen Alpbeizli-Kultur kann man – zusammen mit einheimischen Ausflüglern – auch eine halbe Wegstunde weiter in der Buvette Le Vuipay frönen. Danach geht’s über Alpwiesen- und Waldwege zurück ins Tal.

Tipp: Entdecken Sie den Gourmetpfad. Zwei Bergrestaurants und zwei Berghütten empfangen die Wanderer für einen verdienten Halt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Ja | Nächstgelegene Haltestelle: Les Paccots, Les Rosalys
Mit dem Auto erreichbar: Ja

Höhenunterschied: + 720 m / - 720 m

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Mittelschwer

Länge : 13 km

Dauer : 4:00

Dokumente zum Herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren